laugenbekenntnis-laugenbroetchenAls passionierte Imbissliebhaber vermissten wir zu Fleisch und Wurst allzu oft das perfekte Brötchen. Uns war klar, dass nur das Laugen, des Schwaben „heiligs Brötle“, im Mittelpunkt unseres Imbisskonzepts stehen kann. Deshalb war es für uns, zwei Brüder aus Stuttgart an der Zeit, Krawatte und Robe an den Nagel zu hängen, um unseren lang gehegten Traum vom eigenen Imbisswagen wahr werden zu lassen.

In unseren modernen, eleganten Verkaufswägen fanden wir schließlich die perfekte Bühne für unseren schwäbischen Hauptdarsteller.

 

Verständnis und Philosophie
In unseren Speisen spiegeln sich die Prinzipien von Laugenbekenntnis wieder: traditionell, regional, modern. Traditionelle Speisen werden unter Verwendung regionaler Produkte elegant und zeitgemäß zubereitet. Hierbei verzichten wir gänzlich auf die Verwendung von Geschmacksverstärkern. Das verstehen wir unter einem perfekten Zusammenspiel aus einem gesunden Bewusstsein für Tradition und einer modernen Art der Zubereitung von Lebensmitteln. Die vermeintlich einfache und bodenständige Küche wird so zu einem echten Geschmackserlebnis. Unser Fleisch beziehen wir ausschließlich vom süddeutschen Erzeuger. Wir sind davon überzeugt, dass nur der persönliche Kontakt zum Erzeuger und die Wertschätzung des Bäcker- und Metzgerhandwerks eine Basis sein kann, um ein unvergleichlich schmackhaftes und einzigartiges Produkt anbieten zu können.

 bekenntnis-leiste-06-15